Firma Alfred Schweizer Photovoltaik
Büro bei Nacht
Luftbild Firma Alfred Schweizer

Bei der Kunststoffzerspanung von Anfang an dabei!

Alfred Schweizer gründete 1971 das gleichnamige Unternehmen. In einer kleinen Halle wurde so die Leidenschaft am Kunststoffzerspanen geboren. Der Betrieb produziert heute in einem denkmalgeschützten Gebäude im Dorfzentrum des Kleinodes Gemünda in Oberfranken. Mit viel Liebe zum Detail renovierte die Familie Schweizer das Firmenanwesen und baute die Produktionsstätte stetig aus.

Bestand der Maschinenpark in den ersten Jahren der Firmengeschichte fast nur aus Drehautomaten, werden nun überwiegend CNC- gesteuerte Dreh- u. Fräsmaschinen für die Produktion eingesetzt.

Die Grenzöffnung 1989 und die Wiedervereinigung brachten den Produktionsstandort vom ehemaligen Zonenrandgebiet in eine zentrale Lage Deutschlands. Inzwischen weist diese Region auch eine hervorragende Infrastruktur auf.

Weitere Infos und Bilder finden Sie auf unserer zweiten History-Seite ...